News und Wissenswertes

Aktuelles

21.11.2016

Rahmenvertrag für Entlassmanagement veröffentlicht

Der Rahmenvertrag zum Entlassmanagement, das die bedarfsgerechte, kontinuierliche Versorgung der Patienten im Anschluss an die Krankenhausbehandlung gewährleisten soll, wurde nun veröffentlicht. Alle voll- oder teilstationären...mehr


14.11.2016

Gröhe kontrolliert Reform-Folgekosten

Noch sieht die Finanzlage bei den Kassen besser aus als die öffentlichen Diskussionen manchmal glauben machen wollen. Bundesgesundheitsminister Gröhe ist deshalb bemüht, dass vor allem im Wahljahr 2017 keine Debatten über höhere...mehr


03.11.2016

Sind spezialisierte Krankenhäuser sicherer?

Eine Bertelsmann-Studie zeigt, dass es zu weniger Todesfällen und Komplikationen bei planbaren Operationen kommt, wenn Krankenhäuser sich auf bestimmte Eingriffe spezialisieren. mehr


24.10.2016

Keine GKV-Finanzierungsprobleme durch Flüchtlinge

Krankenkassen und Ärzteschaft sind Darstellungen der AfD-Vorsitzenden Frauke Petry entgegengetreten, es gebe im deutschen Gesundheitssystem Finanzierungsprobleme durch Flüchtlinge. mehr


17.10.2016

Einigung über die Vergütung niedergelassener Ärzte

Am 21. September haben sich die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) und der GKV-Spitzenverband über die Weiterentwicklung der Vergütung niedergelassener Ärzte im Jahr 2017 geeinigt. mehr


10.10.2016

Ist jeder zweite Arztbesuch überflüssig?

Patienten in Deutschland gehen nach Darstellung der Kaufmännischen Krankenkasse (KKH) doppelt so häufig zum Arzt wie eigentlich nötig.mehr


04.10.2016

Kritik an Anwendungsbeobachtungen

Im vergangenen Jahr haben Pharma-Unternehmen Ärzten für die Teilnahme an sogenannten Anwendungsbeobachtungen (AWB) Dutzende Millionen Euro gezahlt. Das zeigen Recherchen von NDR, WDR, Süddeutscher Zeitung und dem gemeinnützigen...mehr


28.09.2016

Kabinett beschließt Finanzspritze aus Gesundheitsfonds

Die Rücklagen des Gesundheitsfonds sind seit langem Thema für Diskussionen und Begehrlichkeiten. Nun möchte die Bundesregierung Geld daraus für die Versorgung von Flüchtlingen verwenden. Damit ist die GKV-Spitze allerdings nicht...mehr


Kontakt

Sie haben noch weitere Fragen?

Andrea Fricker

Tel.: +49 151 167 48 770

andrea.fricker(at)careforce(dot)de

E-Mail Xing Facebook Twitter Linkedin