Wählen Sie 
den Job, der 
zu Ihnen passt

Aktuelle Jobs bei careforce

zurück zum Jobportal

Regional Care Lead (m/f/d) / Market Access

Unser Mandant ist ein international tätiges Biopharmaunternehmen mit rund 9000 Mitarbeitern weltweit. Der Schwerpunkt liegt auf schweren Erkrankungen aus dem Bereich Neurologie oder Rheumatologie. In Direktvermittlung zu unserem Kunden besetzen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Position

Regional Care Lead (m/f/d) / Market Access
Einsatzgebiet: Ost-Deutschland (ohne MV) & Bayern

Ausgangspunkt ist ein neues Mittel zur Behandlung von Knochenerkrankungen / Osteoporose. Studien zeigen, dass die meisten Osteoporose-Patienten, die eine Fraktur erlitten haben, im Verlauf keine spezifische Therapie gegen die Osteoporose erhalten. Ein wesentliches Problem liegt an den Schnittstellen zwischen Klinik, niedergelassenem Arzt und einem Spezialisten für Osteoporose-Therapie. Eine Kommunikation zwischen den verschiedenen Sektoren findet nur begrenzt statt. Der Regional Care Lead (m/f/d) agiert zwischen den Interessengruppen als Netzwerker und entwickelt ein Versorgungskonzept für die Region.

Aufgaben:

  • Identifikation der wichtigsten Stakeholder in der Region
  • Entwicklung zukunftsgerichteter Strategien für die koordinierte Versorgung von Patienten in der Region
  • Entwicklung der koordinierten Pflege- / FLS-Aktivitäten in Bezug auf die systematische Diagnose, Behandlung und Überwachung von Fragilitätsfrakturen
  • Aufbau von Kooperationen und Netzwerken auf, um Veränderungen voranzutreiben und das Versorgungskonzept zu verbessern
  • Entwicklung von Metriken (KPIs), um Fortschritte zu verfolgen und Entscheidungen zu treffen
  • Sicherstellen, dass alle Initiativen und Aktivitäten innerhalb der Region eingehalten werden
  • Entwicklung eines Betreuungsnetzwerks und ganzheitlichen Community-Plänen mit spezifischen Zielen
  • Monatliche Überwachung und Berichterstattung

Ihr Profil:
  • Sie verfügen über einen akademischen Abschluß im Bereich Gesundheitsökonomie, Biowissenschaften oder Wirtschaft
  • Fundierte Kenntnisse des Gesundheitssystem
  • 3-5 Jahre in Stakeholder-Funktionen im Gesundheitswesen und Erfahrung in den Bereichen Vertrieb, Marketing oder Market Access
  • Idealerweise Fachkenntnisse im Bereich Knochenerkrankungen / Osteoporose
  • Erfahrung in der Arbeit in multidisziplinären Teams und in funktionsübergreifender Projektleitung
  • Kenntnis der entsprechenden behördlichen und Zugangs- / HTA-Richtlinien
  • Fähigkeit, das eigene therapeutische Wissen zu erweitern
  • Fähigkeit, Glaubwürdigkeit und Vertrauen im Unternehmen zu schaffen
  • Starke Kundenorientierung
  • Hervorragende schriftliche und mündliche Kommunikation
  • Fließende Englisch-Kenntnisse

Ihr Ansprechpartner:
Christian Beneken
Research Specialist / Consultant
Tel.: +49 (0) 2234 - 2036-248
 

zurück zum Jobportal

E-Mail Xing Facebook Twitter Linkedin